Pränatale Diagnostik

Unter pränataler Diagnostik versteht man vorgeburtliche Untersuchungen zwecks Ausschluss von Wachstumsstörungen und Fehlbildungen des Ungeborenen. Den Schwerpunkt bilden hier bei genetischen Beratungen mit ggf. nicht invasiven Untersuchungen, Ultraschalluntersuchungen sowie gegebenenfalls Fruchtwasseruntersuchungen. Diese Untersuchungen werden vor allem bei Risikoschwangerschaften empfohlen.

Glücklicherweise können im Zeitalter der "Hightech-Medizin" zunehmend immer mehr Säuglinge operativ und medikamentös erfolgreich therapiert werden. Zudem sinkt die Zahl der unnötigen Schwangerschaftsabbrüche.