Brustreduktionsplastik

Nach klinischer Auswertung lässt sich eine übermäßig große Brustdrüse reduzieren. Dies gilt besonders bei Patientinnen mit Brustwarzen unterhalb der Brustumschlagfalte.

Eine Brustreduktion ist immer mit einem Krankenhausaufenthalt von mindestens zwei Tagen verbunden und wird von uns nur aus ästhetischen Gründen durchgeführt. Bei einem Karzinom wenden Sie sich bitte an einen darauf spezialisierten Fachmann.

Fallbeispiel 1

Fallbeispiel 2